CHOOSE your LANGUAGE

Samstag, 12. März 2022

Foto-Restaurierung im ColorFoto fotocommunity Magazin 04/2022

Serie: "Ein Foto und seine Entstehung" ColorFoto fotocommunity Magazin 4/2022
Fotos, Text und Konzept: Maximilian Weinzierl
 

 

Es gibt alte Fotos, uralte Fotos, die es wert sind als Zeitdokument gerettet zu werden. ColorFoto fotocommunity Magazin 4/2022 ist da und in meiner "Ein Foto und seine Entstehung"-Rubrik beschäftige ich mich diesmal mit der Repro-Fotografie und der Digitalen Restaurierung eines Fotos aus dem Jahr 1894. Das Vintage-Foto aus längst vergangener Zeit wird abfotografiert, digital repariert und aufgemöbelt, und zu neuem Leben erweckt. 

Das Bild trägt den Titel "Menage". Das ca. 21 x 15 cm große Originalfoto ist ein Zeitdokument aus dem Nachlass eines Regensburgers; das Original befindet sich leider in einem sehr desolaten Zustand: Ausgebleicht, Flecken, Abrisse. Das historische Bild vom 26. April 1894 ist eine Erinnerung an eine Menage, eine militärisch Verpflegung, bei der 295 Menschen verköstigt wurden. Das Foto enthält eine Texttafel zum Großereignis und ist damit ein exakt datiertes Zeitdokument. 

Zu Essen gab es Ochsenfleisch, Leberknödel und Kartoffelsalat unter der Leitung des Sergeants Küchenunteroffizier. Interessant oder?

Das 128 Jahre alte fotografische Zeitdokument wird digital restauriert, Zeitaufwand etwa 2 Stunden. Wie ich es gemacht habe – Schritt für Schritt – ist im aktuellen ColorFoto fotocommunity Magazin nachzulesen. Und für die perfekte Ausleuchtung bei der Bild Reproduktion gibts den Bleistift-Trick.

 

Ein Foto und seine Entstehung. In unserer Praxis-Serie zeige ich jeweils ein Einzelfoto und erzähle die Geschichte seiner Entstehung. Der Leser ist eingeladen, die Anregungen aufzugreifen, um eigene Fotomotive so oder so ähnlich umzusetzen. Im Idealfall produziert man mit dieser Aktion bessere, weil interessantere Bilder.